Mag. (FH) Johanna Novak, BA

Als passionierte Sportlerin und ambitionierte Triathletin trainiere ich im Einklang mit meinem Zyklus und mache ihn zu meiner Stärke.

Das Thema der WEIBLICHEN Physiologie fesselt mich seit vielen Jahren und bildet privat wie beruflich mein Herzstück. In Kombination mit Ausbildungen in Coaching, Fitness, Training, Lebensberatung und Mentaltraining biete ich ganzheitliches Coaching und Training an. FemPower begreift deinen KÖRPER als GANZHEITLICHES System. Denn nur wenn wir unser Befinden und unsere hormonellen Körperprozesse verstehen, können wir auch damit umgehen und mit Hilfe von Biohacking negativen Begleiterscheinungen entgegenwirken.

Werde auch Du Teil einer Trendwende! Enttabuisieren wir den weiblichen Zyklus und nützen wir das darin liegende Potenzial. Es geht um unseren Körper!

Ausbildungen

  • Staatlich zertifizierte Triathloninstruktorin Bundessportakademie (2021)
  • Dipl. Mentaltrainerin & Sportmentaltrainerin (2019)
  • Barre Concept Trainerin (2018)
  • Pilatestrainerin inkl. Aufbaumodul Reformergeräte (2018)
  • Dipl. Kinder-Fitnesstrainerin (2018)
  • Sozialpädagogin – Arbeit mit Frauen, Kindern und Familien
  • Studium der Bildungswissenschaften – Schwerpunkt: Psychoanalyse
    (Lebens- und Sozialberatung)
  • Studium Medienmanagement

Referenzen

  • Organisation Camps, Retreats, Trainingslager
  • Leitung Triathlontraining Nachwuchs, Sportunion Wien West
  • Leichtathletiktrainerin, Sportunion Wien West
  • Referentin weibliche Physiologie
  • Referentin Sportmentaltraining, PFA Wien
  • Selbstständig seit 2019 – Firmengründung 2020
  • Kinderfitnesstrainerin, Sportunion und „Kinder Gesund Bewegen“ Initiative
  • Pilatestrainerin, Pilates Boutique Vienna 1010 Wien
  • Sozialpädagogische Familienbetreuung, Prosoz Wien
  • Teamleitung, Kinderfreunde Parkbetreuung

FemPower Hintergrund

Vor einigen Jahren wurde bei mir die hormonellen Erkrankung Endometriose diagnostiziert. Dem voran stand ein langer Weg mit vielen Fragezeichen und ich habe mit Hilfe von Fachliteratur, Symptomtagebüchern und Selbstreflexion erkannt, wie wichtig die Auseinandersetzung mit meinem Zyklus für mein körperliches und emotionales Wohlbefinden ist und welch enormen Beitrag die weibliche Physiologie zu meiner Fitness leisten kann. Insbesondere sportliche Höchstleistungen sind für die Erhaltung eines gesunden weiblichen Organismus eine Herausforderung.

Aufgrund der unzureichenden Ausbildungslandschaft zur weiblichen Physiologie in Kombination mit körperlicher Leistungsfähigkeit stehe ich in ständigem Austausch mit ProfessorInnen, SportwissenschafterInnen, ErnährungsexpertInnen und ÄrztInnen. Weiters stelle ich den Anspruch an mich, alle Empfehlungen in Selbstexperimenten zu testen, um aufzuzeigen wie sehr die sportliche Leistungsfähigkeit mit dem aktuellen Zyklusstadium zusammenhängt und darum in Trainingswissenschaft und -planung Berücksichtigung finden sollte.

FemPower in Action

MIND SET

BODY SET

GO

My clients – people are diverse,
but one thing unites all: an active position in life.

My Experience

10
Years of Health Coaching Experience
156
Happy Customers with References
85
Contests and Conferences attended
90
Days of a new Superfast Program

Certificates

FemPower Studio

Kontaktiere mich

Du hast Interesse, Fragen oder willst einen Termin buchen? Ich freue mich über Deine Nachricht!